Springe zum Inhalt

Übersetzungsprogramme liefern nur Rohübersetzungen

Übersetzungsprogramme für den Computer liefern immer noch lediglich Rohübersetzungen, obwohl sie in den vergangenen Jahren erhebliche Fortschritte gemacht haben. So mag eine Übersetzung von einzelnen Worten zwar noch sehr gut funktionieren, aber schon bei Redewendungen oder einzelne Sätze sieht es schwarz aus. Von ganzen Texten muss man hier erst gar nicht anfangen.

Dennoch, um die Qualität der Übersetzungssoftware zu verbessern und deren Akzeptanz weiter zu erhöhen, wollen Hersteller und Forscher zukünftig das regelbasierte Verfahren mit der statistischen Übersetzungsmethode kombinieren.

Man darf gespannt sein, wie sich die Qualität der Übersetzungen verbessern wird ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.