Springe zum Inhalt

Honig in jeden Mond des Lebens – Renée Massip

Au lieu de rêver d'une lune de miel toute sa vie, il vaut mieux mettre un peu de miel dans chaque lune de la vie
(Anstatt ein Leben lang von Flitterwochen (wörtlich Honigmond) zu träumen, ist es besser, etwas Honig in jeden Mond seines Lebens zu bringen.)

Renée Massip (1907-2002), französische Romanautorin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.